0547-795065
  • Scherpe Prijzen

    Lage Verzendkosten

  • Voor 15:00 uur besteld

    Morgen in huis

  • Gegarandeerde kwaliteit

    Eigen Import

  • Webshop Keurmerk

Weidenmatten platzieren

Sie haben Ihre Weidenmatten online bei TuinChamp bestellt, oder? Nun müssen Sie sie installieren. Das ist sehr einfach! Wir erklären Ihnen gerne in mehreren Schritten, wie Sie dies tun.

Das Platzieren von Weidenmatten muss nicht lange dauern. Immerhin sind die Weiden bereits mit Bindedraht verbunden. Es ist also nur eine Bestätigung der Weidenmatte erforderlich. Die Weidenmatten von TuinChamp variieren zwischen 3 und 5 Metern Länge und 1 bis 2 Metern Höhe. Je nach Größe, die Sie gekauft haben, kann es hilfreich sein, Ihren Nachbarn um Hilfe zu bitten!

Erstellen Sie eine Weidenmatte

Der allererste Schritt ist das Anpassen der Weidenmatten. Sie haben möglicherweise keinen 2 Meter hohen Zaun, aber einen von 1,80 cm. Kein problem Sie können die Weidenäste leicht mit einer Astschere oder einer kleinen Holzsäge oder Stichsäge schneiden. Letzteres gibt das beste Ergebnis.

Wenn Sie jedoch auch die Länge der Weidenmatten anpassen möchten, beachten Sie, dass Sie den Bindedraht der Weidenmatte mindestens 10 Zentimeter von der gewünschten Länge abschneiden, beispielsweise mit einer Zange. Sie können nun die Weidenäste leicht entfernen und die Nähte wieder anbringen.

Wo ist die Weidenmatte platziert?

Dies ist die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, wenn Sie eine Weidenmatte platzieren möchten. Die korrekte Installation einer Weidenmatte hängt von dem Material ab, an dem Sie sie befestigen möchten.

Oberfläche öffnen

Befestigen Sie die Weidenmatte an einem Gitter oder Betongitter? Dann können Sie am besten Bindedraht verwenden. Hast du noch nicht bestellt? Legen Sie dieses Produkt in Ihren Warenkorb und Sie können sofort loslegen! Der Draht aus verzinktem Stahl wird zwischen den Weiden und über den Bindedraht der Matte geführt. Dann befestigen Sie sie einfach an der von Ihnen verwendeten Gitterplatte oder dem Betongewebe. Haben Sie keinen verbindlichen Thread bestellt und möchten Sie loslegen? Tyraps funktionieren auch!

Legen Sie die Weidenmatte gegen den Zaun

Das Platzieren einer Weidenmatte an einem Zaun ist ebenfalls sehr einfach. Verwenden Sie dazu Nägel oder Drahtklemmen . Sie können diese auch bei uns bestellen! Sie legen die Drahtklemmen über den Bindedraht und die Weidenplatte und legen sie mit einem Hammer in den Zaun. Sie können diese Montagemethode natürlich auch auf eine Decke, Wand oder andere Oberfläche anwenden, die aus Holz besteht oder in die gehämmert werden kann. Sie können auch eine Tacker verwenden, wenn Sie sie in der Garage haben!

Nach der Installation

Natürlich möchten Sie, dass Ihre Weidenmatten lange schön bleiben. Es ist sinnvoll zu bedenken, dass Sie Ihre Weidenmatte nicht direkt auf den Boden legen. Ihre Weidenmatten können durch Regen oder Schnee nass werden und verrotten. Das sieht nicht nur nicht gut aus, sondern fördert auch nicht das Leben Ihrer Weidenmatten!

Es ist auch wichtig, Ihre Weidenmatten gut zu sichern. Das mag logisch erscheinen, aber wir sehen oft, dass die Leute beim Befestigungsmaterial sparen wollen und beispielsweise keine zweite Rolle Bindedraht kaufen. Tun Sie das besonders, es ist immer wieder nützlich. Sichern Sie Ihre Weidenmatten daher mit ausreichend Befestigungsmaterial gut, das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer aus!

Noch Fragen?

Haben Sie nach dem Lesen unserer Anweisungen noch Fragen zur Platzierung von Weidenmatten oder vielleicht zu der Frage, welche natürliche Gartentrennung Sie kaufen müssen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter! Rufen Sie 0547-795065 an oder senden Sie eine E-Mail an info@tuinchamp.nl .